Contao Cloud-Sync mit MAMP PRO

Klappt nicht auf Anhieb, aber mit einem kleinen Trick bekommt man den Sync über die Dropbox zum Laufen.

Wie läuft Contao mit MAMP PRO und Sync über die Dropbox?

Total ärgerlich. Da hat man MAMP PRO mit der Möglichkeit zum Sync über die Dropbox. Man installiert lokal sein Contao, um eine neue Website aufzusetzen. Alles läuft prima. Auch das syncen klappt, aber dann läuft es auf dem gesyncten Rechner nicht.

Nachdem ich die Problematik kurz mit meinem Friseur diskutiert habe, fand ich folgenden Grund für die Probleme und damit auch einen funktionierenden Workaround:

Contao erwartet, dass der Dokument Root auf das /web-Verzeichnis gesetzt wird.

Also:
/htdocs/contao/web

Die Contao-Installation liegt aber darunter, also unter
/htdocs/contao

Ich habe mir also damit geholfen, zwei verschachtelte Projekte in MAMP anzulegen.

Projekt 1 zum Sync mit Document Root auf:
/htdocs/contao

Projekt 2 zum Testen meines Contao-Webspaces mit Document Root auf:
/htdocs/contao/web


Ich bedanke mich herzlich für das Bild von Gerd Altmann auf Pixabay.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

*)
Mit einem Sternchen markierte Eingabefelder müssen ausgefüllt werden.
Bei „Name” darf auch ein Pseudonym stehen. Weiteres in meinen Datenschutzhinweisen.
Kommentare sind zunächst unsichtbar und werden von einem Moderator gesichtet.